Strahlender Teint im Winter mit der richtigen Pflege fürs Gesicht

In den Wintermonaten ist unsere Gesichtshaut täglich großen Temperaturschwankungen zwischen drinnen und draußen von ca. - 5° C bis + 25° C ausgesetzt und dies häufig in Sekundenschnelle. Während der restliche Körper gut geschützt in wärmende Kleidung gehüllt diesen Extremen von ca. +-30° C Unterschied etwas entgegenstellt, schützt uns im Gesichtsbereich nur die nackte Haut. Eine Höchstleistung, die aber auf lange Sicht ihre Spuren hinterlässt, wenn wir nicht entsprechend vorbereitet sind.

Die sinnvolle und regelmäßige Pflege mit Naturkosmetik

Der Hautstoffwechsel wird bei Kälte automatisch verlangsamt. Dieser Schutzmechanismus des Körpers bewirkt, dass sich Blutgefäße der Haut zusammenziehen, um die Wärme im Körperinneren zu halten. Die Durchblutung ist reduziert und weniger Nährstoffe gelangen in die Haut. Ein blasses und fahles Hautbild ist die Folge. Vor dem Gang nach draußen sollten Cremes mit einem hohen Wasseranteil vermieden werden, da bei Minusgraden das Wasser der Cremes in der Haut gefriert und Schäden verursacht. Auch alkoholhaltige Gesichts-Pflege-Produkte belasten zusätzlich die in der kalten Jahreszeit stark beanspruchte Gesichtshaut und trocknen sie aus.

Natürliche Bio-Gesichts-Pflege-Öle  hingegen stärken die Haut durch ihre wertvollen Fettsäuren, Vitamine und Antioxidantien. Sie sind der perfekte Begleiter, um rissiger, trockener Haut und dem damit verbundenen Juckreiz vorzubeugen. Sie legen sich wie ein feiner Schutzfilm über die Haut, sodas die Feuchtigkeit in ihr gehalten wird.

Pflege von innen

Die vitaminreiche Ernährung in der dunklen Jahreszeit ist auch für die Haut von besonderer Bedeutung. Das Vitamin C in Zitrusfrüchten beispielsweise beugt nicht nur Erkältungskrankheiten vor, es regt auch die Produktion von Kollagen an. Für den Erhalt und Wiederaufbau der Hautbarriere sind ebenso Omega-3-Fettsäuren eine wichtige Komponente. Diese guten Fette sind unter anderem in Avocados, Nüssen und Chia oder Leinsamen zu finden.

Viel trinken!

Mindestens zwei Liter Flüssigkeit pro Tag in Form von Wasser und zuckerfreien Tees stehen ebenso auf dem gesunden Ernährungsplan um die Haut von innen zu befeuchten.

Leave a comment

All comments are moderated before being published

JETZT ENTDECKEN!

PASSEND AUCH ZUM BEITRAG: OIL CLEANSING METHOD - DIE SANFTE UND NATÜRLICHE HAUTREINIGUNG

CLEAN BEAUTY TEAM SARAH&SON